fadenfairy
  Startseite
    Advent, Nikolaus, Weihnachten
    anleitungen
    basteln
    EMS-Garden-Alphabet
    freundschaftstücher
    Garten / Natur
    happy stitching
    handgefärbt Abo
    Opal-Abo
    marquoir
    sonstiges
    statistik
    sticken
    Stickfee RR 2007
    stricken
    ufo-sticken
    Wichteleien
    Wollfee
    rechtliches
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    nadelmasche
    hasekerstin
    nicolotti
    snape
    - mehr Freunde

   Amazon-Wunschliste
   barbros blog
   cross-stitch-corner
   ewas sockenwolle
   mellys blog

http://myblog.de/fadenfairy

Gratis bloggen bei
myblog.de





Garten / Natur

Rosen

Heute will ich euch mal ein paar meine Rosen zeigen

die blühen dieses Jahr doch schon sehr früh und schöner als die letzten Jahre

Reine des Violettes - schon von 1860 - duftet phantastisch

Papageno - von meinen Lieblingszüchter McGredy, 1989 eingeführt - wunderschön 2-farbig

Mitsouko - benannt nach einem Parfum - weil sie duftet auch so stark

Louise Odier - eine Bourbonrose - von 1851 - ein Duft der verführt

Gloire de Dijon - die gibt es schon seit 1853 - duftet sehr stark und sieht wunderschön aus

Crown Princess Margaretha - benannt nach der Tocher von Königin Viktoria von England - duftet sehr stark - eine englische AustinRose

Crocus-Rose - benannt nach dem englischen Crocus Trust - eine Krebshilfe Organisation - eine AustinRose

Compassion - eine Kletterrose von Harkness - sehr sehr stark duftend

AveMaria - eine Kordes-Rose - duftet sehr süß

Australian Gold - auch eine Kordes-Rose - duftet leicht

 

24.5.07 14:15


Werbung


Abschied....

von Schwanensee und Santana

das sind meine 2 geliebten Kletterrosen - Schwanensee ist cremeweiß-rose und Santa blutrot

so sah das Beet Freitagmorgen aus

ganz viele Rosen stehen dort in dem Viertelkreisbeet

Leider stehen die beiden Kletterrosen genau dort wo das Badezimmer ist und genau wo die beiden neuen Fenster hin sollen

also erstmal alles rausretten was später wieder hin soll

aber ....

dann gings los - alles mußte raus - zumindest mußten ganz dringend die Kletterrosen sterben

Werner hat sich stachelfeste Handschuhe angezogen und ruckzuck waren die großen Rosen klein

Werner hat ganz fleißig in Rekordzeit die Rosen plattgemacht

übrig blieb nur ein Rest der gehäckselt wurde

 

das ist jetzt die Ödnis - da dürfen die Bauarbeiter sich dann austoben und bitte den Rest des Rosenbeetes verschonen

uns so sieht es nun aus - kahle Wände

wo die kleine Glasbausteinfläche ist kommt das Flurfenster hin - am rechten Ende der großen Reihe das Badezimmerfenster

Und danach wird das Bett dann wieder schön und neu bepflanzt

Hoffe alles was ich erstmal "notverpflanzt" habe überlebt die etwa 4 Wochen Bauzeit

nur das Rosarium Uetersen mußte drinbleiben - aber wehe die machen mir da was dran kaputt

21.5.07 13:31


Der Winter ist da

Heute Nacht hat es ordentlich geschneit

Wundervoll sieht es draußen aus

Zaubernuss mit Schneekuppe

das Gras liegt nun etwas platt am Boden

so gefällt mir der Garten im Winter

jetzt leuchten die Früchte des Ilex wunderbar

9.2.07 08:11


winterlich

oh wie schööööööön

da ist doch heute morgen sowas wie ein Hauch von Winter hier angekommen

alles wie überzuckert

sieht doch aus wie in die Zuckerdose gefallen

der Wassertropfen ist gefroren

ich hoffe es bleibt jetzt mal etwas länger kalt

das ist jedenfalls viel schöner als so ein Schmuddelwetter

8.2.07 09:59


Blumenpatch

Und wieder was für die FT fertig gemacht
diesmal am Blumenpatch von Ina
Das ist mein Anteil am Tuch
Und so sieht das Gesamtbild derzeit aus
Mir gefallen die unterschiedlichen Blumenpatche - ich hoffe Ina ist mit meinen Stück zufrieden
20.10.06 17:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung