fadenfairy
  Startseite
    Advent, Nikolaus, Weihnachten
    anleitungen
    basteln
    EMS-Garden-Alphabet
    freundschaftstücher
    Garten / Natur
    happy stitching
    handgefärbt Abo
    Opal-Abo
    marquoir
    sonstiges
    statistik
    sticken
    Stickfee RR 2007
    stricken
    ufo-sticken
    Wichteleien
    Wollfee
    rechtliches
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    nadelmasche
    hasekerstin
    nicolotti
    snape
    - mehr Freunde

   Amazon-Wunschliste
   barbros blog
   cross-stitch-corner
   ewas sockenwolle
   mellys blog

http://myblog.de/fadenfairy

Gratis bloggen bei
myblog.de





sonstiges

Ausflug

Ende Juli haben wir mit den Zwergis das erstemal einen Ausflug gemacht

Sie kennen uns ja nun gut genug und so wollten wir mal ausprobieren ob das überhaupt klappt

Weiß jetzt garnicht warum wir uns deswegen Sorgen gemacht hatten. Die sind ins Auto gehüpft als fahren sie täglich damit

Wir sind zum Wildpark Schwarze Berge gefahren - dem Wildpark den ich seit bestehen kenne und wo ich in der Nähe aufgewachsen bin

 Erstmal einen Bollerwagen gemietet im Park - denn die ganze Ausrüstung will ja nun keiner schleppen - mit mußte ja Essen und Trinken - Pampers und Co - Klamotten zum wecheseln...weil man weiß ja nie -  Fotokrams ..........und so .....ganz wichtig noch TuchTuch - kann ja mal sein das man sein Schnuffeltuch benötigt

Als erstes gab es die niedlichen Otter zusehen


Aber Selina wollte schnell weiter

Die wollte Schweinchen streicheln gehen

Das hat ihr viel Spaß gemacht und sie war darin auch viel mutiger als Bjarne - falls den jemand auf dem Foto vermisst -der ist sofort in Deckung gegangen und stand hinter mir

Und auch bei anderen Gehegen hat er erstmal einen großen Sicherheitsabstand gehalten

 

 Selina wollte am liebsten sofort überall rein

auch zu meinem Liebling

 

 

Mittags gab es dann Pommes

Immer nur Butterkekse und gesundes Obst ist ja auch langweilig

 

Dann gab es noch "Eselreiten"

ok der war nicht echt - aber geliebt

Und Bjarne hatte ja auch noch seine Fauchtiere

Eine Luchsmama mit Babys

 


 Selina will ja immer ganz hoch hinaus


und dann kam ein Höhepunkt

In Selinas Worten: füttern aber nicht Finger abbeißen

Sie wollte unbedingt die großen Rehe füttern - haben wir auch vorher gezeigt wie - sie hatte nur ein wenig Bedenken das ihre Finger hinterher weg sind

Kommentar nach dem ersten Versuch - kitzelt und Hand ist schmutzig .....aber ganz toll und will meeeeeeeeeeeeeeeehr

und meeeeeeeehr kam dann auch ganz schnell

danach wurden die Kleinen dann erstmal ruhiger

und dann ganz ruhig

danach wurden dann noch mal Schweinchen gefüttert und gestreichelt

und wir hatten noch einen Ritt auf nem Löwen

eine Burgeroberung

und einen Storchenflug

Es war ein ganz toller Tag und hat allen viel Spaß gemacht

War nicht der letzte Ausflug von uns Vieren

 

 

 

 

29.8.08 07:33


Werbung


uff

Nicht das jemand denkt ich sei verschollen

nne neeee ich lebe schon noch

aber es hat sich sehr viel ereignet in letzter Zeit

unteranderem hab ich nach 10 Jahren wieder Kontakt zu meiner Mutter

und nu kommt das Beste

Meine Mutter und ich fahren ab 13.09 8 Tage in die Toskana

Ich freue mich wie blöde

28.8.08 11:16


Geburtstagsgeschenke

Gestern durfte ich nun endlich meine Pakete auspacken

Zuerst das von den Wichtelfreaks

war da viel drin

jede Menge wundervolle Geschenke

Ein tolles Buch von Nicolas Sparks

ein superschöner Schneemann

ein Schmetterling - der kommt zwischen meine vielen Blumen

Glasteelichter die man auch als Kerzenhalter für schmale Kerzen nehmen kann

Badesalz - Gesichtsmaske - Handcreme - wunderbares für den nächten Wellnesstag

BasilikumSaat in einer Dose - da muß ich nochmal ganz genau lesen wie das geht - sieht total witzig aus

Haribo Happy Cherries - legga

Ein SchokoladenKaffee

und noch richtig fröhlich bunte Servietten

Vielen Dank an Sandra für das wunderbare Paket - ich hab mich sehr darüber gefreut

Als nächtes hab ich mir das Paket von Kerstin geschnappt

Kleine Glasschildkröten - die sind ja niedlich

Elchnudeln - klasse

Sanddornbärchen- mmmmhhhhh

Badesalz mit Kokos und Zitrone - toll

und noch ne Gesichtscreme - jaja - man wird alt

Und natürlich gehört da noch das Kikis Kornblumen Knäuel dazu - das kam ja schon ohne Vorwarnung hier an

Ganz herzlichen Dank an Kerstin für die netten Überraschungen

Nun kommt eine Tüte dran

die hat menhir Sonnabend persönlich hier abgegeben

Und sie war voll mit wundervollen Geschenken

ein wunderbares gesticktes Bild

auch die Karte hat ein Stickbildchen drauf

eine Tafel Mika Amavel - kenn ich noch garnicht - aber Schokolade ist immer was tolles

und noch eine kleine Stickpackung für eine Karte - süüüüß

Stachelbeeren von Permin

ein toll Motiv - ich liebe Stachelbeeren

so fein gestickt und paßt so gut in diese Zeit

ganz ganz lieben Dank an menhir

Von den Nachbarinnen gab es auch noch nette Dinge

wunderschön in Sommerfarben von Manuela

Exaotisches mit einen 10 € Gutschein für meinen kleinen HorroShop von Irene

ein Buch mit 100 Kräutern - eine Tasche und SchokoladenDuschen von Alice

Annika ( 5 1/2) hatte natürlich auch Geschenke für mich dabei

Jede Menge selbstgemaltes

Halloween Geister und Blumen und Herzchen und Schmetterlinge

alles war einzeln in handgemalten Papier verpackt

Ich war da also eine ganze Weile beschäftigt das auszupacken

Man beachte das sie schon bis 3 malen kann - das war ihr ganz wichtig mir das zu sagen

eine Sonnenblume

und diese beiden wunderbaren Rosen von Jutta

die größere heißt Grace - ist aber immoment nicht am blühen

die kleinere heißr Jubilee Celebration

duftet traumhaft

beide sind von David Austin

Bitta kam dann abends auch noch

sie brachte mir einen RosenEngel

der ist sooooooooooooooooooooo süß

ist der nicht einfach ein Traum ?

so niedlich und so knuffelig

mal kein megeschlankes Teilchen sondern ein RubensEngel

ich bin total begeistert und möchte die anderen aus der Serie auch unbedingt haben

Der ist von Gnomy Diaries

Und zum Schluß das wichtigste

Die Gaben von meinem Schatzi

Zwei wunderbare Anhänger für mein Pandora armband - natürlich in den Lieblingsfarben orange und grün

sind die nicht schöööööööööööööööööööön ?

und natürlich auch Blümelis - diesmal gab es eine sehr schöne Orchidee

sie ist wunderbar gesprenkelt und hat sehr kleine Blüten - mal was anderes als immer Riesenblüten

 

Reich beschenkt - was ein schöner Tag war das

Danke an alle Gratulanten - ob persönlich oder am Telefon 

 

 

 

 

 

8.7.08 10:19


Himmel

Gestern während des Deutschlandspiels *grauenhaft schlecht* verdunkelte sich der Himmel immer mehr

Endlich mal Regen dachte ich

kam aber natürlich wieder nix - kein einziger Tropfen

Dafür gab es aber

ein wunderschöner Regenbogen

später sogar 2

ein wunderschön "brennender" Himmel

Tolle Wolken und wunderschöne Farben am Himmel

Aber der ersehnte Regen kam wieder nicht

so langsam wird es mal Zeit

Die Pflanzen kommen einen ja schon entgegengekrochen und betteln um Wasser

13.6.08 06:59


Riesenfreude

Muttertag war ja bisher nie ein Thema

Aber dieses Jahr

meine NachbarZwergis haben mir was zum Muttertag geschenkt

Weil ich ja auch sowas wie ihre Mama bin - das sagt ihre Mama Alice

Ich war total platt und hab mich riesig gefreut

das Tütchen war schonmal sehr vielversprechend

und dadrin nochmal 2 süße Päckchen - mit Buchstaben drauf damit ich weiß was von wem ist

von jedem ein Anhänger für mein Armband

Von Bjarne das grüne Teil

Von Selina das orange Teil

is das nicht süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß

Mama Kirsten war ganz hin und weg

Mein Armband wird immer voller und jedes Teil hat eine Bedeutung

13.5.08 05:45


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung