fadenfairy
  Startseite
    Advent, Nikolaus, Weihnachten
    anleitungen
    basteln
    EMS-Garden-Alphabet
    freundschaftstücher
    Garten / Natur
    happy stitching
    handgefärbt Abo
    Opal-Abo
    marquoir
    sonstiges
    statistik
    sticken
    Stickfee RR 2007
    stricken
    ufo-sticken
    Wichteleien
    Wollfee
    rechtliches
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    hasekerstin
    nicolotti
    snape
    - mehr Freunde

   Amazon-Wunschliste
   barbros blog
   cross-stitch-corner
   ewas sockenwolle
   mellys blog

https://myblog.de/fadenfairy

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tag 4

Heute ist es soweit

Die alte Küche kommt raus

Um 7 Uhr kommt unser Nachbar Hans-Jürgen und reißt alles raus - sein Chef kommt dann kurz danach mit Elektriker, Klempner und Heizungsbauer

Die Küche sieht jetzt fast so aus wie an unserem Einzugstag

 

Sie ist ja nicht so groß, unsere Küche - nur etwa 6,5 qm - aber es reicht völlig

Bin so ganz hibbelig

Übrigens ist heute auch ein ganz besonderer Tag

Am 15.Juni 1996 sind wir hier eingezogen - auf den Tag genau vor 10 Jahren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

15.6.06 05:19


Werbung


Kauni

Nach langem zögern ob ich überhauptmal welche kaufen soll, hab ich es doch getran,. Ich hab mir Kauni bei Gaby bestellt. Am Freitag kam dann das Paket

Hier mal ein die Gesamtansicht

 

Das ganze ausgepackt

Im einzelnen sind das

Kauni EH 260 gr.

Kauni EP 270gr.

Kauni ER 260 gr

Und dazu das große Nadelset von Denise


Da sind Nadeln drin von US 5 - 10, 10 1/2, 11, 13, 15

Jede Nadeln kann einzeln angesteckt werden

Die Schnüre haben ganz unterschiedliche Längen

Die kürzeste ist 30 cm lang und die längste 132,5 cm - Mit beiden ganz langen Verlängerungen erreicht man eine Länge von 239 cm.

Es ist das ideale Set für Tücher

Indsgesamt sind drin 10 Paar Nadeln und 7 Schnüre - 2 Verlängerungsverbindungsstücke und 4 Stopper

Alles aus Kunststoff - also für Gelenke goldrichtig

Hab schonmal einen Candle Flame damit angefangen - strickt sich supergut damit und man muß nicht gleich eine irre lange Nadel nehmen

 

15.6.06 05:45


Tag 4

Nur mal so als kleiner Eindruck

So sieht es grade in der Küche aus

Ausführlich gibt es den Bericht dann morgen

 

 

15.6.06 14:16


Tag 5

So - der erste Teil Dreck ist überstanden

teilweise sah es gestern schon sehr chaotisch aus

Früh am morgen kam unser Nachbar Hans-Jürgen um die Küche zu entsorgen - sein Chef kam kurz danach um mitzuhelfen

Die erste Überraschung gabe s nach Herdausbau - das Rohr zum Schonstein iat auf !!! Wer macht denn sowas - normal wird es zugemacht bevor man was vorbaut

Und wir haben uns gewundert das an der Ecke immer soviel Dreck war

So sieht es dann aus wenn die Schränke weg sind - muß mal mit meiner Putzfrau reden - wieso hat die eigentlich dadrunter nicht geputzt

Als nächts kam Heizung ab - die liegt nun im Keller und wartet drauf das die neuen Fliesen dran kommen.

Der nächste Handwerker - der Elektriker - durfte dann so richtig viel Dreck machen

Er durfte hemmungslos Wände aufstemmen und elektrische Kabelage neu machen

Ich hatte zeitweise das Gefühl das Haus wird eingerissen - aber es sah irgendwie geil aus - so dreckig war es da noch nie

Nu sieht es doch besser aus - neue Leitungen - neue Steckdosen - alle möglichen Verkabelungen neu verlegt und genug Steckdosen in Reserve

6 Steckdosen nur für mich an der Arbeisfläche - das sollte reichen

Darf ich vorstellen - unsere neue Küche mit Designerherd

An Montag darf ich garnicht denken - da wird es so richtig saumäßig - da kommen die Fliesenleger

16.6.06 08:49


Tag 8

Fliesenleger ist da

Macht schon mächtig Lärm und Dreck in der Küche

sieht suuuuuuuuuuuuuuper aus

Kein Container da für Schutt

Kein Chef da für Anweisungen

Also alles wie man es von Handwerkern gewohnt ist

Das kann ja noch lustig werden

PC geht noch - wer weiß wie lange

Telefon geht nicht - weil Dose ist im Flur und ich kann das da nicht lassen wegen arbeiten - also alles aus

*schnief* kein Tel mit Barbro oder Nanni

 

19.6.06 07:54


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung