fadenfairy
  Startseite
    Advent, Nikolaus, Weihnachten
    anleitungen
    basteln
    EMS-Garden-Alphabet
    freundschaftstücher
    Garten / Natur
    happy stitching
    handgefärbt Abo
    Opal-Abo
    marquoir
    sonstiges
    statistik
    sticken
    Stickfee RR 2007
    stricken
    ufo-sticken
    Wichteleien
    Wollfee
    rechtliches
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    hasekerstin
    nicolotti
    snape
    - mehr Freunde

   Amazon-Wunschliste
   barbros blog
   cross-stitch-corner
   ewas sockenwolle
   mellys blog

https://myblog.de/fadenfairy

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ausflug

Ende Juli haben wir mit den Zwergis das erstemal einen Ausflug gemacht

Sie kennen uns ja nun gut genug und so wollten wir mal ausprobieren ob das überhaupt klappt

Weiß jetzt garnicht warum wir uns deswegen Sorgen gemacht hatten. Die sind ins Auto gehüpft als fahren sie täglich damit

Wir sind zum Wildpark Schwarze Berge gefahren - dem Wildpark den ich seit bestehen kenne und wo ich in der Nähe aufgewachsen bin

 Erstmal einen Bollerwagen gemietet im Park - denn die ganze Ausrüstung will ja nun keiner schleppen - mit mußte ja Essen und Trinken - Pampers und Co - Klamotten zum wecheseln...weil man weiß ja nie -  Fotokrams ..........und so .....ganz wichtig noch TuchTuch - kann ja mal sein das man sein Schnuffeltuch benötigt

Als erstes gab es die niedlichen Otter zusehen


Aber Selina wollte schnell weiter

Die wollte Schweinchen streicheln gehen

Das hat ihr viel Spaß gemacht und sie war darin auch viel mutiger als Bjarne - falls den jemand auf dem Foto vermisst -der ist sofort in Deckung gegangen und stand hinter mir

Und auch bei anderen Gehegen hat er erstmal einen großen Sicherheitsabstand gehalten

 

 Selina wollte am liebsten sofort überall rein

auch zu meinem Liebling

 

 

Mittags gab es dann Pommes

Immer nur Butterkekse und gesundes Obst ist ja auch langweilig

 

Dann gab es noch "Eselreiten"

ok der war nicht echt - aber geliebt

Und Bjarne hatte ja auch noch seine Fauchtiere

Eine Luchsmama mit Babys

 


 Selina will ja immer ganz hoch hinaus


und dann kam ein Höhepunkt

In Selinas Worten: füttern aber nicht Finger abbeißen

Sie wollte unbedingt die großen Rehe füttern - haben wir auch vorher gezeigt wie - sie hatte nur ein wenig Bedenken das ihre Finger hinterher weg sind

Kommentar nach dem ersten Versuch - kitzelt und Hand ist schmutzig .....aber ganz toll und will meeeeeeeeeeeeeeeehr

und meeeeeeeehr kam dann auch ganz schnell

danach wurden die Kleinen dann erstmal ruhiger

und dann ganz ruhig

danach wurden dann noch mal Schweinchen gefüttert und gestreichelt

und wir hatten noch einen Ritt auf nem Löwen

eine Burgeroberung

und einen Storchenflug

Es war ein ganz toller Tag und hat allen viel Spaß gemacht

War nicht der letzte Ausflug von uns Vieren

 

 

 

 

29.8.08 07:33
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lari (29.8.08 16:38)
einfach tolle Bilder, man sieht euch an, dass es ein supertoller Tag war.
LG Lari


Nadelmasche / Website (31.8.08 22:11)
Hallo,

ich kann auch nur sagen, super Bilder zeigst Du uns hier , danke.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche


Andrea / Website (2.9.08 10:30)
Hallo Kiki,

die Zwergis sind aber auch süß. Tolle Bilder.

LG
Andrea

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung