fadenfairy
  Startseite
    Advent, Nikolaus, Weihnachten
    anleitungen
    basteln
    EMS-Garden-Alphabet
    freundschaftstücher
    Garten / Natur
    happy stitching
    handgefärbt Abo
    Opal-Abo
    marquoir
    sonstiges
    statistik
    sticken
    Stickfee RR 2007
    stricken
    ufo-sticken
    Wichteleien
    Wollfee
    rechtliches
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    hasekerstin
    nicolotti
    snape
    - mehr Freunde

   Amazon-Wunschliste
   barbros blog
   cross-stitch-corner
   ewas sockenwolle
   mellys blog

https://myblog.de/fadenfairy

Gratis bloggen bei
myblog.de





Berlin 15.08 + 16.08.2006

Dienstags waren wir am Kudamm bummeln

zuerst haben wir uns die Gedächtniskirche angesehen


es ist zwar nich viel von der alten Kircher erhalten aber im Turm ist viel erklärt von der Geschichte der Kirche und es sind wunderschöne Reste der Fresken zu sehen

in der neuen Kirche ist wenig Schmuck - aber traumhafte blaue Fenster

Im Europacenter gibt es eine witzige Uhr zu sehen

Grünes Wasser verteilt sich auf verschlungenen Wegen in Kugeln

links die Stunden - rechts die Minuten

wie sind estra stehengebliben bis die Stunde voll war um zu sehen wie das Wasser dann verteilt wird

mittags haben wir dann Currywurst gegessen - also uns schmeckt die Berliner absolut überhaupt nicht

die Hamburger Currywurst ist viel besser

wir sind dann weitergebummelt

Kudamm und Tauentzienstr.

Zum Schluß dann ins KaDeWe

mit diesen Fahrstühlen ging es dann in den 6. Stock

da gab es dann sowas:

danach gings nachhause und dann gabs Leckereien aus dem Schlemmerparadies

das war ein super Abendessen - danach waren wir so richtig wohlig satt

Mittwochs war dann Museumstag

Zuerst gings ins Pergamonmuseum

da wollte ich schon immer mal hin - das war ein Traum von mir - endlich ging er in Erfüllung

PergamonAltarRelief

Löwenkopf vom IshtaTor

Was für eine tolle Statue - was für ein schöner Mann

Werner hatte schon hier keine Lust mehr - er mag keine Museen - ich liebe sie

Danach haben wir noch eine Dame besucht

Was für ein Kunstwerk

so schön

so einzigartig

so vollkommen

Konnte mich garnicht satt daran sehen

Das Alte Museum hat wirklich viel Ägypten zu bieten

Es hat mir super gefallen

Danch haben wir dann erstmal am Lustgarten Pause gemacht

Dann ging es in den Berliner Dom

Für eine evangelische Kirche sehr prachtvoll

aber es war ja auch die Kirche der Hohenzollern

Im Gewölbe sind sehr viel Särge der Hohen zollern zu bestaunern

Es war ihre Begräbniskirche 

leider auch ganz viel Kindersärge - das war schon berührend

Danach sind wir dann zum Bebelplatz

Hier steht auch eine der witzigen Skulpturen von Deutschland-Land der Ideen

 

Auf dem Bebelplatz fand die Bücherverbrennung statt - deswegen dieser Bücherturm

Dann ging es weiter zum Gendarmenmarkt

Da gibt es 2 fastgleiche Kirchen - den fränzösichen und den deutschen Dom

Wir haben uns dann noch Checkpoint Charlie


und die Topografie des Schreckens angesehen

hier stehen noch Teile der Mauer

und hier ist die Geschichte des Gestapogefängnisses erzählt, was hier stand

Dann sind wir zu Birgit gefahren und ich habe gaaaaaaaaaaaanz viel Wolle gakauft - abends sind wir dann zusammen wunderbar türkisch essen gegangen

War ein super Tag

 

1.9.06 15:17
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nicole / Website (1.9.06 20:10)
Superklasse! Ihr hattet bestimmt ein paar tolle Tage in berlin. Und wenn ich die Fotos so sehe, muß ich meinen Mann wohl auch mal überreden dort einen Kurzurlaub zu machen.

Viele Grüße
Nicole

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung